Im Zuge der Sehnsucht

»Im Zuge der Sehnsucht« stellt die Situation des heutigen Menschen in den Mittelpunkt. Der Bahnhof Ostkreuz – als Symbol der Zeit – hinterlässt in der Stille Gefühle der Melancholie, Sehnsucht und Ferne. Demgegenüber steht der Mensch in
der Masse - Zeit, Raum und Bewegung sind verdichtet, auf dem Weg, schnellstens seine Ziele erreichen zu müssen. Die Koordinaten der Iindividualität sind ins Wanken
geraten ...